Home
Deutsch
Kontakt
Français
Email
Italiano
Impressum
English
   
   
Mitglied
Membre
Member
   

Gabriel Eckenstein

BachmannEckenstein | JapaneseArt

   
           

 

 

 

Address Hardstrasse 45
4052 Basel

Switzerland
 
Phone +41 (61) 373 0624
Mobile +41 (61) 373 0624  
Fax +41 (61) 373 0626  
Email email@BachmannEckenstein.com  
Homepage www.BachmannEckenstein.com  
     
Membership CINOA  
Fairs  
Description Asiatica, Kunstgewerbe aus China, Japan, Korea, Tibet und Himalaya
Fotografie

 

Faltbarer Wandschirm aus sechs Paneelen, (rokkyoku byoubu 六曲屏風)
Darstellung: Koto spielende Dame und Gamma Sennin (Liu Haichan)
Tusche und Farbe auf Papier, Höhe: 168 cm, Breite: 372 cm; Provenienz: Sotheby's, New York; Literatur:
Doi, Tsuguyoshi: Momoyama Decorative Painting. Heibonsha, Vol. 14, 1977.  Zustand: Perfekte Erhaltung. Der Schirm scheint nur in Tusche bemalt, lediglich die beiden Figuren wurden offenbar einst koloriert, wobei die Farben inzwischen verblasst sind.

Die von Thomas Bachmann und Gabriel Eckenstein geführte Basler Galerie BachmannEckenstein trat anlässlich der Basler Kunstmesse CULTURA im Herbst 1999 erstmals an die Öffentlichkeit und bezog im Jahre 2000 ihre Galerie- und Geschäftsräume an der Hardstrasse 45 in Basel. Vorangegangen war dieser Eröffnung eine langjährige Vorbereitung mit dem Auf- und Ausbau eines ebenso weitgespannten wie feinmaschigen internationalen Netzwerkes zu Museen, Wissenschaftlern, Kunsthändlern und Sammlern auf der ganzen Welt.

 

Otagaki Rengetsu (1791-1875) 大田垣蓮月
Hängende Rolle (Kakemono 掛物)
J
apan, Edo Periode (1603 - 1868), 1866; Tusche auf Papier; Höhe: 26,4 cm, Länge: 43 cm;
"Die Kerze auslöschend ging ich zum Schutz vor der Kälte zu Bett und täumte davon, in einem Feld Veilchen zu pflücken." Rengetsu im Alter von 76 Jahren (1866)
Weitere Angaben auf unserer Homepage...

 

Das Galerieprogramm umfasst Meisterwerke aus China, Tibet und Japan einschliesslich Buddhistischer Kunst. Besondere Schwerpunkte bilden dabei Buddhistische Skulpturen aus China, Tibet und Japan, herausragende Werke chinesischer Keramik von der Han- bis zur Tang-Dynastie sowie frühe Bronzen. Dazu gesellen sich Japanische Wandschirme aus der Muromachi- und Edo-Periode.

 

Teeschale (Chawan 茶碗)
Japan, Edo Periode (1603 - 1868), 18. Jahrhundert; Glasierte Keramik (Ido Waki); Höhe: 8,2 cm, Länge: 12,5 cm, Durchmesser: 13,0 cm; Zustand: Lackausbesserungen am Rand; Holzbehälter
(Kibako 木箱)

 

Ihrem Namen entsprechend beschränkt sich die Galerie Art & Antiques indes nicht auf den Handel mit alter Kunst und asiatischen Antiquitäten, sondern stellt solchen Werken in eigenen Themenausstellungen immer wieder Beispiele neuerer asiatischer Kunst, darunter insbesonderer moderner und zeitgenössischer Fotografie, gegenüber.

Publikationen:
INK TRACES
- Zen Art by Nantembo, Deiryu, Bunsho Gitei

Eigener Ausstellungskatalog der Galerie, Oktober 2001


HASEGAWA TOHAKU - Exhibition Review, June 2001
JAPAN AND THE WEST - Exhibition Review, May 2001


A LIFE OF ART - Exhibition Review, July 27, 2001
PORCELAIN MADNESS - Exhibition Review, June 13, 2001